Betreuer*innen im Schwerpunkt Antike, Byzanz, Mittelalter

  • Petra Amann
    Geschichte und Kultur der Etrusker; vorrömische Völkerschaften und Kulturen Italiens (bis zur römischen Kaiserzeit); Kulturkontakt und Kulturtransfer im Italien des 1. Jahrtausends v.Chr.; das frühe Rom; allgemeine Schwerpunkte: Sozialgeschichte, Religionsgeschichte
  • Tara Andrews
    Geschichte des christlichen Nahen Osten, ca. 300–1400; digitale Methoden in mittelalterlicher Geschichte; digitale Editionsphilologie; armenische Historiographie vor 1400
  • Philippe Buc
    Geschichte Westeuropas im Mittelalter; Japan im Mittelalter; Religionen und Politik; Gewalt und Kultur des Krieges; Vergleichende Geschichte; Bibelexegese und politisches Denken
  • Christophe Erismann
    Byzantinische Geistesgeschichte, Philosophie (bes. Logik und Ontologie, Aristoteles-Rezeption) und Theologie; Bildung und Gelehrsamkeit in Byzanz; Ikonoklasmus und Bilderstreit.
  • Basema Hamarneh
    Spätantike und frühchristliche / byzantinische Archäologie; Siedlungsmuster (Stadt, Land und Kloster), materielle und visuelle Kultur; Hagiographie für topografische Studien
  • Ewald Kislinger
    Byzantinische Ereignisgeschichte, Alltagsleben und materielle Kultur, Studien zum byzantinischen Sizilien inklusive Kleinobjekten und archäologischen Forschungen
  • Peter Kruschwitz
    Römische Kulturgeschichte (Schwerpunkt: musisch-poetische Ausdrucksformen); römische Epigraphik, insbes. Carmina Latina Epigraphica und Wandinschriften; Kulturpraxis nichtelitärer Klassen; Theater und Massenunterhaltung; Sprachgeschichte als Mentalitätsgeschichte
  • Christian Lackner
    Diplomatik (Hoch- und Spätmittelalter), Paläographie und Handschriftenkunde (Spätmittelalter), Bibliotheksgeschichte (13.–16. Jahrhundert), Pragmatische Schriftlichkeit im Spätmittelalter, Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte (Hoch- und Spätmittelalter), Wiener Universitätsgeschichte (bis ins 16. Jahrhundert).
  • Armin Lange
    Textfunde vom Toten Meer (Qumran), Israelitisch-jüdische Prophetie und Divination, Israelitisch-jüdische Weisheit, Kanongeschichte der Hebräischen Bibel
  • Christina Lutter
    Kultur- und Geschlechtergeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit; Verwandtschaft und Geschlecht; Religiöse Reformbewegungen in Europa (11.–16. Jhdt.); Soziale Räume und soziale Netzwerke; Verflechtungen zwischen urbanen, höfischen und geistlichen Kulturen; Gemeinschaftsvorstellungen und -praxis; Repräsentationen von Emotionen
  • Fritz Mitthof
    Geschichte des Römischen Reiches in der Kaiserzeit und Spätantike; Römisches Südosteuropa; Griechisch-römisches Ägypten; Lateinische Epigraphik der Kaiserzeit und Spätantike; Papyrologie
  • Andreas Müller
    Geschichte der früh- und mittelbyzantinischen Zeit; byzantinisches Urkunden- und  Schriftwesen; Anfänge und Entwicklung der griechischen Typographie; Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte des Faches
  • Meta Niederkorn
    Historische Hilfswissenschaften, Paläographie, Wissens- und Wissenschaftsgeschichte, Buch- und Bibliothekswissenschaft, Vergleichende Ordensgeschichte, Vergleichende Religionsgeschichte, Europawissenschaften, transregionale Geschichte
  • Bernhard Palme
    Geschichte des spätrömischen Reiches; Verwaltungs-, Wirtschafts- und  Sozialgeschichte des spätrömischen Reiches; römische und spätrömische  Militärgeschichte; griechische Papyrologie und Paläographie, hellenistisch-römisch-spätantikes Ägypten; antike Rechtsgeschichte; Mentalitätsgeschichte der Antike
  • Walter Pohl
    Frühmittelalter; Konstruktionen von Identität und Ethnizität; Transformation der Römischen Welt; Migrationen, Steppenvölker; Historiographie; Italien; Ostmitteleuropa
  • Claudia Rapp
    Byzanz, Spätantike, Religions- und Sozialgeschichte, Schriftkultur und Handschriftenstudien
  • Günther Schörner
    Religionen und Kultikonographie im Imperium Romanum; Archäologie der ländlichen Besiedlung im Römischen Reich; Modelle und Theorien des Kulturaustausch im Imperium Romanum ('Romanisierungsdebatte')
  • Reinhard Wolters
    Antike Münz- und Geldgeschichte; Münzen als Medium der Repräsentation und Kommunikation; Fundmünzen und Geldumlauf; Rekonstruktion und Auswertung antiker Münzsysteme; Römische Finanzgeschichte; Römisch-germanische Beziehungen und römisches Germanien.
  • Bernhard Woytek
    Antike Numismatik und Geldgeschichte, antike Wirtschafts- und Finanzgeschichte, Geschichte der Altertumswissenschaften in der frühen Neuzeit
  • Andreas Zajic
    Historische Hilfswissenschaften (bes. Diplomatik, Paläographie und nachantike Epigraphik), Repräsentation des Adels im Spätmittelalter, Cultural Codes des Humanismus um 1500