Zulassung zum Doktoratsstudium in den Geisteswissenschaften & Aufnahme in die DSHCS

Es gibt drei Möglichkeiten, ein geisteswissenschaftliches Doktoratsstudium an der Universität Wien zu absolvieren. Während alle Doktorand*innen die verpflichtenden Lehrveranstaltungen und alle Elemente des Doktoratsstudiums absolvieren müssen, unterscheidet sich ihr Weg zum erfolgreichen Doktorat hinsichtlich ihrer Finanzierung, des Zugangs zu den Programmen der DSHCS und der Antragsberechtigung für die Fördermöglichkeiten der DSHCS.


1. Doktorand*innen mit Anstellung an der Universität Wien in der DSHCS

Doktorand*innen mit einer Anstellung an der Universität Wien (globalmittel-, drittmittelfinanziert oder als histcult:docs Fellow) profitieren von der Betreuungsstruktur der DSHCS, können an den Workshops der DSHCS teilnehmen und sich an Peer-Aktivitäten beteiligen bzw. diese selbst organisieren. Darüber hinaus werden sie ermutigt, sich für die verschiedenen Förderprogramme der DSHCS zu bewerben.

Erforderliche Schritte

  1. Bewerbung für eine ausgeschriebene Stelle
  2. Zulassung zum Doktoratsstudium
  3. Anmeldung zur DSHCS

2. Frei finanzierte Doktorand*innen in der DSHCS

Alle Doktorand*innen der historisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät können sich um die Aufnahme in die DSHCS bewerben. Von den DSHCS-Kandidaten wird erwartet, dass sie sich an den Aktivitäten der DSHCS beteiligen und die öffentliche Präsentation ihres Projekts innerhalb des ersten Jahres absolvieren. Sie profitieren von der Betreuungsstruktur der DSHCS, nehmen an den Workshops der DSHCS teil und organisieren/beteiligen sich an Peer-Aktivitäten. Außerdem werden sie ermutigt, die verschiedenen Förderprogramme der DSHCS zu nutzen. Die DSHCS unterstützt Studierende ohne Doktorand*innenstelle an der Universität Wien in ihren Bemühungen, eine langfristige Finanzierung für ihr Dissertationsprojekt zu erhalten.

Erforderliche Schritte

  1. Zulassung zum Doktoratsstudium
  2. Anmeldung zur DSHCS

3. Doktorand*innen der Geisteswissenschaften außerhalb der DSHCS

An der Universität Wien ist es möglich, ein geisteswissenschaftliches Doktoratsstudium zu absolvieren, ohne Mitglied der DSHCS zu sein. Bitte beachten Sie jedoch, dass viele Angebote und Dienstleistungen für Doktorand*innen nur für Mitglieder der DSHCS zugänglich sind.

Erforderliche Schritte

  1. Zulassung zum Doktoratsstudium

Informationsveranstaltung: Das Doktoratsstudium an der Universität Wien

Das Doktorand*innenzentrum organisiert in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen zum Doktoratsstudium an der Universität Wien in deutscher und englischer Sprache.